Ein „herzliches Dankeschön“ für Ihre Spende!

Wir haben durch Ihre Spenden die Möglichkeit bekommen, eine leichte und gute transportable Therapieliege zu erwerben, die unsere Kurse und Fortbildungen zu „Komplementären Angeboten in der hospizlichen Begleitung“ sehr gut unterstützt. Wir können damit praxisnah und in einer entspannten Körperhaltung die Angebote nachspüren, erfahrbar machen und anwenden.

Wir bieten seit einigen Jahren regelmäßig Fortbildungen für Hospizbegleiter und Hospizbegleiterinnen und für Fachkräfte in stationären Einrichtungen an, aber auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Diese klappbare Liege hat den Vorteil, dass wir sie problemlos von Ort zu Ort zu unseren Kursen mitnehmen können.

Die „Komplementäre Pflege“ ist eine „ergänzende Pflege“, die keine neue Versorgungsform darstellt, sondern   heute wieder mit ihren oft traditionell bekannten Methoden neu geübt und angewandt wird. Diese ergänzende Pflege wird von professionellen Fachkräften in verschiedenen Bereichen praktiziert und verantwortet. „Fachkräfte für Wickel und Auflagen“ dürfen interessierte Personen anleiten und naturheilkundliche Angebote vorstellen und einführen. Diese Erfahrungen können auch in die Begleitung von schwerstkranken Menschen einfließen. Mit Ihrer Spende für die Anschaffung dieser Liege haben Sie unsere Qualifizierungskurse und Fortbildungen für interessierte ehrenamtliche und hauptberufliche Kräfte unterstützt. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar.

Wir sagen einfach „Dankschön“.

Das Team vom Evangelischen Hospiz- und Palliativ-Verein Darmstadt e.V.