Ins Gespräch kommen…

Wir freuen uns, mit ihnen in den vergangenen Wochen ins Gespräch gekommen zu sein. Der Evangelische Hospiz- und Palliativ-Verein Darmstadt e.V. war auf vielen Festen und Veranstaltungen mit einem Stand vertreten. Wir schätzen diese Events als eine Plattform des Austauschs und des Zuspruchs. Hier wird ein kleiner Überblick gegeben.

  • Am Samstag, den 29. Juni 2019, waren wir im DRK Seniorenzentrum Fiedlersee:
  • Am Donnerstag, den 15. August 2019, waren wir im Louise-Dittmar-Haus:

An unserem großartigen Standort direkt am Eingang konnten wir mit vielen Bewohnerinnen und Bewohnern als auch Gästen ins Gespräch kommen und über unsere Vereinstätigkeiten informieren. Wir boten auch komplementäre Angebote, wie Duftkissen und Handmassagen an: Wunderschöne Kräuterkissen und Herzen, die von einer ehrenamtlichen Hospizbegleiterin liebevoll genäht werden, fanden vor allem bei Angehörigen großen Anklang.

Für einige Besucherinnen und Besucher war das Sommerfest eine gute Gelegenheit, unsere Arbeit näher kennen zu lernen und zu erfahren, dass es nicht nur um die Versorgung in den letzten Tagen und Stunden geht, sondern weit mehr umfasst. Der Ev. Hospiz- und Palliativ- Verein Darmstadt begleitet schwerstkranke und sterbende Menschen und bietet deren Zugehörige Unterstützung an. Unsere qualifizierten Ehrenamtlichen sind im Louise-Dittmar-Haus regelmäßig vor Ort und schenken Ihre Zeit. Sie hören zu, lesen vor, begleiten Spaziergänge, knüpfen biographisch an Erinnerungen an, schweigen und sind einfach da. Sie haben ein gutes Gespür für die Bedürfnisse der zu Begleitenden.

Zusätzlich zu diesen Aufgaben halten wir gerne Fachvorträge zum Thema Letzte Hilfe oder Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. Ebenso beraten wir zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und palliativer Versorgung. Gerne dürfen Sie sich an uns wenden!

Besonderen Dank möchten wir abschließend den Mitarbeitenden des Louise-Dittmar-Haus aussprechen. Durch die herzliche Willkommenskultur im Haus besteht eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen unseren Ehrenamtlichen und diesem Haus.

  • Am Samstag, den 17. August 2019, waren wir in der AWO im Johannisviertel:

An unseren Ständen informierten wir über die Hospizarbeit und auch über komplementäre Angebote für die Selbstpflege. Wir verwöhnten unsere Besucher mit einer Handmassage und duftenden Pflegeölen sowie kleinen Kräuterkissen und Wohlfühlkissen mit Heilwolle.

  • Am Mittwoch, den 28. August 2019, waren wir auf dem Gesundheitstag in Darmstadt: